Neuigkeiten aus der Hydro-, Aqua- und Aeroponik-Forschung

Hydroponik-Forschung

Hydroponische und aeroponische Methoden sind schon aus den Kinderschuhen raus. Trotzdem wird immer noch nach Erhöhung der Effektivität gesucht.

Grund für die anhaltende Forschung ist wie bereits erwähnt eine Suche der Unabhägigkeit vom Erdboden:

Der Fruchtbarkeitsstatus des Bodens hat global einen Sättigungsgrad erreicht, und die Produktivität steigt mit zunehmender Düngerausbringung nicht weiter an. Außerdem bedrohen schlechte Bodenfruchtbarkeit in einigen der Anbaugebiete, geringere Chancen auf eine natürliche Bodenfruchtbarkeit durch fehlende Mikroben aufgrund kontinuierlicher Kultivierung, häufige Dürrebedingungen und unvorhersehbare Klima- und Wetterverhältnisse. Gebietsabhängig kommen noch dazu: Temperaturanstieg, Flussverschmutzung, schlechte Wasserwirtschaft, Verschwendung großer Mengen an Wasser und Rückgang des Grundwasserspiegels usw. Die Nahrungsmittelproduktion in der konventionellen bodengebundenen Landwirtschaft erschwert sich.
Unter diesen Umständen wird es in naher Zukunft unmöglich sein, die gesamte Bevölkerung nur mit Hilfe des Freilandverfahrens der landwirtschaftlichen Produktion zu versorgen. Natürlich wird die bodenlose Kultur im vorliegenden Szenario immer relevanter, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Verbesserte raum- und wassersparende Methoden der Lebensmittelproduktion unter bodenloser Kultur haben weltweit vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Die Eigenschaft sind nun zu optimieren
(Sardare et al. 2013).

About harrypilawski@pidrei.net

Kostenloser E-Book-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den E-Book-Report hinschicken ?

 

 

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen