News

Die Kratky-Methode

  Ich möchte heute über eine Methode reden, die eigentlich fast jeder Hydroponiker kennt. Aber oft nicht unter dem Namen. Die Methode, die ich meine, ist die Kratky-Methode. Sie ist die einfachste Hydroponik-Methode und benötigt weder Strom noch sonderlich viel Arbeit. Kratky hatte 1996 die Methode entwickelt und sie anfangs …

Zum Beitrag

Pflanzenkrankheiten 2

Heute möchte ich dir die Vielzahl an mikrobiellen Parasiten vorstellen und wie man sie bekämpft. Ich möchte hier nur mal eine Art der Pflanzen beschreiben und deren zughörige Schädlinge. Als Pflanze wähle ich Tomaten. Tomaten hat fast jeder gerne. Daher sind sie auch gut verbreitet. Entsprechend sind auch Schädlinge verbreitet. …

Zum Beitrag

Newsletter Naturdünger

Dieser Newsletter handelt von meinem selbstgemachten „Naturdünger“. Ich habe Würmer in meiner Küche. Aber nicht einfach so rumkriechen, nein. Die befinden sich in einer belüfteten Box. Ich schmeiße dort mal alle Tage etwas Bioabfall hinein. Das wird dann faulig und wird von den Kompostwürmern gerne gefressen. Die Ausscheidungen der Würmer …

Zum Beitrag

Pflanzenkrankheiten 1

  Hallo!   Der Newsletter „Pflanzenkrankheiten“ ist in verschiedene Gebiete aufgeteilt: In diesem Teil geht es um die Interpretation der ersten Anzeichen eines Mangels. Später dann um parasitäre Insekten, um Bakterien und Pilze und dann um Gegenmaßnahmen.   Heute geht es um Anzeichen: Du siehst das es deiner Pflanze nicht …

Zum Beitrag

IKEA Växer System

  Dieser Newsletter handelt von meinem kleinen IKEA-System, was ich zur Jungpflanzen- und Kräuteraufzucht benutze. Das System ist das einfachste und preisgünstigste Hydrosystem was ich gefunden habe. Das System wird fälschlicherweise von vielen zur Hydroponik gezählt. Es basiert jedoch auf Hydrokultur. Noch einmal: In der Hydroponik, werden die Wurzeln mit …

Zum Beitrag

Aeropot

  Heute möchte ich wieder mal etwas zur Aeroponik berichten. Und zwar möchte ich dir den einfachen Aeropot vorstellen und wie mein Resultat ist. Der Aeropot ist nichts anderes als ein normaler Pflanztopf. Das Design ist jedoch leicht anders. Im Inneren besitzt er Wurzelhilfen, damit sich die Pflanze verankern kann. …

Zum Beitrag

Newsletter – Aquaponik + Buch

Aquaponik – Eine Einleitung und ein Angebot   Halli Hallo! Heute geht es um das Thema Aquaponik:   Was ist Aquaponik Aquaponik ist die Praxis von der Synergie zwischen Hydroponik (wie vorher beschrieben) und der Aufzucht von Fischen (Aquakultur). Die Aquaponik hat zum Ziel neben pflanzlicher Nahrung auch tierische Nahrung …

Zum Beitrag

Windowfarm

Newsletter Fimdowfarm

Hydroponik – Windowfarm     Hey Wie geht’s dir! Was machen deine Hydrosysteme? Lange nichts mehr von mir gehört? Sorry! Ich hatte viel zu tun. Nun bin ich wieder da mit neuen News!   Dieser Newsletter handelt von meiner Windowfarm. Hast du schon einmal meinen Artikel über meine Windowfarm gefunden? …

Zum Beitrag

Richtige Säuberung

Hey! Wie geht es dir heute? Ich habe gestern mal wieder ein Wasserwechsel in meinem Hydrosystem machen müssen. Die Nährstoffe gingen zur Neige. Nun habe ich aber auch gesehen, dass das System voll von schleimigem Biofilm war. Also habe ich die Gelegenheit genutzt und das ganze System gereinigt. Ja, Hydroponik …

Zum Beitrag

Das Substrat

Das Substrat Hallo! Wie geht es dir heute?   Heute möchte ich etwas über die Substratarten erzählen. Sicher kennst du mindestens 2. Aber es gibt viel mehr. Es gibt: Blähton, Perlite, Vermiculite, Steinwolle, Kokosfaser, Holzfaser, Lavasteine, Blähschiefer, Kies, Basalt, Oasis, Seramis, Bimsstein, Schlacke, Plastikabfall, Quelltorf und Torfmoos, Reishülsen und Grober …

Zum Beitrag

Kostenloser E-Book-Report

E-Book-Report-Cover

 

Wo darf ich den E-Book-Report hinschicken ?

 

 

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen